Monate: November 2014

Leitfaden: Soziale Innovationen für nachhaltigen Konsum

Die Forschung zu Sozialen Innovationen ist vielfältig und vieldeutig. Der Soziologe Wolfgang Zapf machte 1989 den Auftakt. Jüngst hat das Umweltbundesamt einen Leitfaden zum Thema herausgegeben: „Soziale Innovationen im Aufwind“. Der Leitfaden beschreibt, welche Typen sozialer Innovationen es gibt und wie man ihre Potenziale systematisch fördern kann. Mit der Broschüre richtet sich das Umweltbundesamt namentlich […]

Wissenschaft: Ist nachhaltiger Konsum vernünftig?

Manche Menschen konsumieren nachhaltig. Warum tun sie das? Um diese Frage geht es in zwei neuen Büchern. Grundsätzlich sind sich die Autoren einig, dass klassische Theorien rationaler Entscheidungen, wie sie in den Wirtschaftswissenschaften angewandt werden, nicht als Erklärungsmuster taugen. Der eine Autor, Mathias Peyer, hält die persönlichen Werte für ausschlaggebend. Der andere, Florian Lottermoser, sieht die […]

The Power of Marketing

Marketing 3.0 funktioniert bereits in der Praxis. Eine Reihe von Unternehmern machen es vor: Marketing hat das Potential, Konsum gesellschaftlich in Richtung Nachhaltigkeit und Gemeinwohl zu steuern. Ein  Beispiel liefert der Outdoor-Hersteller Patagonia. Nicht Wachstum ist das Ziel des Marketings. Im Gegenteil: Er fordert seine Kunden dazu auf, nur das zu kaufen, was sie wirklich […]