Jahr: 2014

Eine Bühne für die Wissenschaft

Für den Blick in die Zukunft hat der renommierte Klimaforscher Chris Rapley einen außergewöhnlichen Ort gewählt: eine Theaterbühne. Er sitzt auf einem Stuhl und erzählt in ruhigem Ton von den Folgen der Treibhausgas-Emissionen. Das hier ist kein trockener Vortrag, sondern eine spannende Science-Performance. Hinter Rapley wabern Projektionen des Videokünstlers Luke Halls, später sind dort auch […]

Sharing Economy: Teilen liegt im Trend

Sharing Economy, Collaborative Consumption, Do-It-Yourself und Upcycling – alternative Wege des Produzierens und Konsumierens sind nicht wirklich neu, aber sehr im Trend. Bei der Wirtschaft weckt besonders die Sharing Economy großes Interesse. Die Infografik von Jeremiah Owyang zeigt, dass Unternehmen bereits in fast allen Lebensbereichen mit Sharing-Modellen aktiv sind.  

Leitfaden: Soziale Innovationen für nachhaltigen Konsum

Die Forschung zu Sozialen Innovationen ist vielfältig und vieldeutig. Der Soziologe Wolfgang Zapf machte 1989 den Auftakt. Jüngst hat das Umweltbundesamt einen Leitfaden zum Thema herausgegeben: „Soziale Innovationen im Aufwind“. Der Leitfaden beschreibt, welche Typen sozialer Innovationen es gibt und wie man ihre Potenziale systematisch fördern kann. Mit der Broschüre richtet sich das Umweltbundesamt namentlich […]

Wissenschaft: Ist nachhaltiger Konsum vernünftig?

Manche Menschen konsumieren nachhaltig. Warum tun sie das? Um diese Frage geht es in zwei neuen Büchern. Grundsätzlich sind sich die Autoren einig, dass klassische Theorien rationaler Entscheidungen, wie sie in den Wirtschaftswissenschaften angewandt werden, nicht als Erklärungsmuster taugen. Der eine Autor, Mathias Peyer, hält die persönlichen Werte für ausschlaggebend. Der andere, Florian Lottermoser, sieht die […]

The Power of Marketing

Marketing 3.0 funktioniert bereits in der Praxis. Eine Reihe von Unternehmern machen es vor: Marketing hat das Potential, Konsum gesellschaftlich in Richtung Nachhaltigkeit und Gemeinwohl zu steuern. Ein  Beispiel liefert der Outdoor-Hersteller Patagonia. Nicht Wachstum ist das Ziel des Marketings. Im Gegenteil: Er fordert seine Kunden dazu auf, nur das zu kaufen, was sie wirklich […]

Muss sich Marketing neu erfinden?

Marketing Verantwortliche erkennen ihre gesellschaftliche Verantwortung in Punkto Nachhaltigkeit an. Das jedenfalls ergab die „W&V-Studie: Wie Nachhaltigkeit der Marke nützt“. Die Mehrheit der Befragten – 54 Prozent – sieht sich in der Pflicht, für mehr Nachhaltigkeit zu sorgen. Doch wie kann Marketing dazu beitragen, Menschen zu nachhaltigem Denken und Handeln anzuregen? Bisher sind kaum überzeugende […]

Selbst-Test: Wie hoch ist der Beitrag zum Gemeinwohl?

Das erste Ziel des Wirtschaftens soll nicht mehr Gewinnmaximierung sein, sondern die Mehrung des Gemeinwohls. Dies ist der Leitgedanke der Gemeinwohlökonomie. Unternehmer können online einen Schnelltest machen, um zu prüfen, wie stark ihre Orientierung am Gemeinwohl bereits ist. Das Äquivalent gibt es auch für Menschen, die eine persönliche Zwischenbilanz ziehen wollen.

Kekspackung von VeeO

Lösungen | Im Paket & als Einzelstück

Meine Kunden wählen zwischen flexibler Einzelleistung und prozessbegleitender Beratung. Denn mir ist wichtig, dass als Ergebnis Lösungen stehen, die im Alltag mit Leben gefüllt werden. Eine gute Konzeption ist entscheidend für den Erfolg aller weiteren Schritte. Kunden, die ihren Außenauftritt strategisch neu ausrichten wollen, biete ich eine grundlegende Kommunikationsberatung  an. Die Konzeption gestalte ich als […]